Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Studium und Lehre A bis Z - Studium Fachfremde Wahlmodule MSc Angewandte Informatik/Informatik
Artikelaktionen

Fachfremde Wahlmodule MSc Angewandte Informatik/Informatik

Studierende des Masterstudiengangs Informatik müssen fachfremde Wahlmodule mit einem Umfang von 18 ECTS belegen.
Stattdessen gibt es für Studierende dieses Studiengangs aber auch die Möglichkeit, ein "Interdisziplinäres Projekt" beim Prüfungsausschuss zu beantragen.


Studierende des Masterstudiengangs in Angewandte Informatik können fachfremde Wahlmodule mit einem Umfang von 6 oder 12 ECTS belegen

In folgenden Bereichen können Wahlmodule gewählt werden:

  • Bioinformatik
  • Kognitionswissenschaften
  • Mathematik
  • Medizin
  • Mikrosystemtechnik
  • Physik
  • Psychologie
  • Wirtschaftswissenschaften

 

Die Modulanforderungen im Einzelnen werden von der jeweils zuständigen Fakultät festgelegt.Die einzelnen Module in den verschiedenen Bereichen werden in den Studienplänen ausgewiesen.

Die einzelnen Module des fachfremden Wahlmodulbereichs werden über die Online-Anmeldung seitens des Studierenden angemeldet. Davon ausgenommen sind die fachfremden Wahlbereiche Psychologie und Wirtschaftswissenschaften, welche mittels eines Anmeldeformulars angemeldet werden müssen.

Benutzerspezifische Werkzeuge