Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Studium und Lehre Serviceleistungen Stellen und Praktika
Artikelaktionen

Stellen und Praktika

Reinraum

Stellenangebote

Stellenangebote finden Sie hier:

 
sowie am schwarzen Brett im Erdgeschoss des Geb. 101.

 

Industriepraktika

Wozu ein freiwilliges Praktikum machen?

Praktikum als berufsfeldorientierte Kompetenz (BOK)

Wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Stipendien/Zuschüsse für Auslandspraktika

Beurlaubung während des Praktikums

 

Wozu ein freiwilliges Praktikum machen?

In den BSc. und MSc.-Studiengängen ist kein Pflichtpraktikum in der Industrie vorgesehen. Dennoch könnte es hilfreich sein, wenn Sie ein freiwilliges Praktikum machen, weil...

  • es Ihnen einen Einblick in den Berufsalltag vermittelt
  • Ihre potenziellen späteren Arbeitgeber ein Praktikum meistens voraussetzen
  • Sie wertvolle Kontakte zu einem potenziellen späteren Arbeitgeber knüpfen können
  • es Ihnen als BOK anerkannt werden kann.


Praktikum als berufsfeldorientierte Kompetenz (BOK)

Freiwillige Praktika von Bachelor-Studierenden können als BOK (berufsfeldorientiere Kompetenzen) anerkannt werden, wenn Sie diese im Rahmen der Veranstaltung "Praktikum plus: Kompetenztraining und Berufsfeldorientierung" des Zentrums für Schlüsselqualifikationen absolvieren. Ab dem Sommersemester 2016 sind Sie dabei nicht mehr an bestimmte Präsenztermine in Form von Auftaktworkshops zu Beginn der vorlesungsfreien Zeit gebunden. Durch den zeitlich flexiblen Start des Moduls über ILIAS ist das Modul an die individuellen Praktikumszeiträume angepasst. Bevor Sie das Praktikum beginnen, ist jedoch die Bearbeitung von vorbereitenden Aufgaben über ILIAS verpflichtend. Der einzige Präsenztermin nach Praktikumsende dient dem reflektierten Erfahrungsaustausch. Weitere Informationen zum Ablauf und den Voraussetzungen des Moduls „Praktikum plus: Kompetenztraining und Berufsfeldorientierung“ finden Sie auf der Homepage des ZFS: http://www.zfs.uni-freiburg.de/praktikumsmodul

Wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Bewerben können Sie sich zum Beispiel bei:


Auslandspraktika: IAESTE ist eine internationale, unpolitische, unabhängige Organisation zur Vermittlung von Praktikumsplätzen im Ausland. Nähere Informationen finden Sie auf den Webseiten von IAESTE.

Der Finanzdienstleister MLP bietet jedes Jahr 18 Praktikumsplätze in weltweit agierenden Unternehmen wie BASF, ThyssenKrupp usw. an. Weitere Informationen finden Sie unter www.jointhebest.de.

Praktikumsangebote im Internet:

https://www.vergleich.org/praktikumsboerse/

www.meinejobs-freiburg.de/praktikum-freiburg
www.praktikum.de
www.monster.de
www.microtec-suedwest.de
www.ivam.de
www.memsnet.org
http://www.akago.de/

Aktuelle Ausschreibungen finden Sie außerdem am schwarzen Brett im Gebäude 101, Erdgeschoss.

Stipendien/Zuschüsse für Auslandspraktika

Erasmus
Auslands-BaföG

Beurlaubung während des Praktikums

Wenn Ihr freiwilliges Praktikum 3 Monate oder länger dauert, können Sie sich für das Semester beurlauben lassen. Sie erhalten dafür bei der Studiengangkoordinatorin eine Bestätigung, dass Ihr Praktikum dem Studienziel dienlich ist. Mit dieser Bestätigung gehen Sie zum Studierendensekretariat. Allerdings sollten Sie berücksichtigen, dass Sie im Falle einer Beurlaubung keine Prüfungsleistungen ablegen können und sich das Praktikum nicht als BOK anerkennen lassen können (s.o.). Weitere Informationen zur Beurlaubung
 

Kontakt:

Bei Fragen rund um das Thema Praktikum, wenden Sie sich bitte an die Studienkoordinatorin:

Ursula Epe
Geb. 101, Raum 02 013a
Tel: 0761 203 83400761 203 8340
studienkoordination [at] tf [dot] uni-freiburg [dot] de

 

Benutzerspezifische Werkzeuge